Almhütten Kärnten

Almhütten in Kärnten waren ursprünglich zur Unterbringung der Hirten gedacht. Diese trieben das Vieh in den Somermonaten auf die Alm um es in den Genuß des feinen und frischen Grases kommen zu lassen.

Almhütte Skihütte und Hüttenurlaub in Kärnten

Almhütte und Skihütte in Kärnten-mit Klick auf das Bild kommen Sie zum Hüttenurlaub

Der Hirte wohnte in der Almhütte. Nach und nach erkannten die Almbauern den Erholungswert und verbrachten auch mal ein Wochenende mit der Familie dort. Sie wurden nach und nach renoviert und können heute von Urlaubern gebucht werden, die einmal alles hinter sich lassen wollen um inmitten der ursprünglichen Kärntner Natur die Seele baumeln zu lassen. Almhütten gibt es in allen Regionen und allen Ausstattungen.
Eine kleine Hütte für Verliebte – ein kleines kuscheliges Nest, das an Romantik nicht mehr zu überbieten ist. Es gibt auch große Almhütten für Familien, welche ausreichend Platz für alle bieten. Ursprünglich und inmitten von Wiesen und Feldern – ein Erlebnis für Kinder. Aber auch für Gruppen gibt es Berghütten in denen man den Hüttenzauber und die Hüttengaudi geniessen kann.
Mittlerweile sind auch Luxushütten mit allem was das Herz begehrt zu buchen: Sauna – Wirlpool – und alle Annehmlichkeiten. Man kann sich entscheiden zwischen Ursprünglichkeit – mit Plumpsklo, ohne Strom, Holzofen und Kerzenlicht, oder zwischen Luxusalmhütte mit Flat-TV, Sauna, Whirlpool und Internetanschluß. Für jeden Geschmack gibt es Selbstversorgerhütten. Viele haben noch alte Bauernstuben mit einem Holzherd.
Die wohlige Wärme und das knistern im Herd lassen jedes Herz schmelzen. Almhütten gibt es in Kärnten aber auch an den Skipisten – von der Skihütte auf die Piste.
Aber auch in den schönsten Wandergebieten findet man Almchalets. Und abends, wenn man zurückkehrt kann man sich dem Zauber nicht mehr entziehen. Das knisternde Feuerchen und der Duft – viele der Selbstversorgerhütten haben eine Zirbenstube – oder ein Zirbenzimmer: Zirbenholz hat einen besonders angenehmen, wohltuenden und anregenden Duft. Es enthält ein ätherisches Öl, welches eine bakterienhemmende, kreislaufentlastende, beruhigende und viele andere positiv wirkende Eigenschaften hat. Diese Wirkstoffe bleiben jahrelang erhalten.
Für Kinder ist ein Almurlaub ein Erlebnis – auch sie können sich dem Charme eines Hüttenurlaubes kaum entziehen. Einige liegen mitten in Feldern und Weiden – morgens wird man von den Kühen geweckt, die neugierig durch das Fenster schauen und abends sitzt man vor dem lodernden Feuer und spielt.
Manche Alm Hütten sind auch nahe an einem Bauernhof, sodass Sie die Produkte der Kärntner Landwirte direkt ab Hof kaufen und diese Schmankerln geniessen können. Almhüttenurlaub in Kärnten ist Entspannung für Körper, Geist und Seele.

Schreibe einen Kommentar