Sommerferien in Kärnten

Sommerferien Kärnten – Baden, Radeln und Wandern

Wer gerne in warmen Wellen plantscht und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen möchte muß nicht weit weg fahren um die Sommerferien zu beginnen. Kärnten wird nicht umsonst die „Riviera Österreichs“ genannt. Durch das milde mediterrane Klima sind die Sommer in Kärnten sehr warm – ebenso wie die Seen. Sie können die Sommerferien in Kärnten in vollen Zügen genießen. Und für alle die keine Baderatten sind bietet Kärnten in den Sommerferien auch einiges: Wanderwege rund um die schönen Kärntner Seen, Ausflüge ins Gebirge zum Wandern oder Klettern oder ein Fest. Radtouren auf bestens ausgebauten Radwegen rund um die Seen oder die sportliche Montainbiketour.

Rafting und Canyoning oder einfach entspannt in der Sonne liegen und den Tag verdösen.

Sommerferien Kaernten

Sommerferien Kärnten - Wandern, Radeln, Baden und einfach genießen

Im Sommer ist in Kärnten einiges los – viele Kirchtage und Dorffeste finden statt – nahezu jeden Tag kann man an einer anderen Veranstaltung teilnehmen und dabei kommt auch der Gaumen nicht zu kurz. Die vielen Kärntner Spezialitäten sind eine Freude für den verwöhnten Gaumen.

Auch den kleinen Gästen wird jede Menge Abenteuer mit erlebnisreichen Ausflugszielen und Tagesausflügen geboten.  –  Sommerferien in Kärnten ist Genuß für alle Sinne!

Schreibe einen Kommentar